UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Herzlich Willkommen!

Biosphärenreservat Pfälzerwald

Artenreiche Mischwälder, sonnige Wiesentäler, mächtige Felsentürme und sagenumwobene Burgruinen machen das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands einzigartig. Wegen seines besonderen Vorbild- und Modellcharakters erkannte die UNESCO den Pfälzerwald 1992 als Biosphärenreservat an, seit 1998 bildet er gemeinsam mit seinem französischen Partner, dem Naturpark Nordvogesen, das einzige grenzüberschreitende Biosphärenreservat Deutschlands.

Mehr Infos finden Sie hier >>

Veranstaltungen

30.05.2018bis 23.06.2019
Alles Scheiße! Ausstellung im Pfalzmuseum für Naturkunde

24.06.2018
Essbare wilde Wiesenpflanzen – Gartenbesuch

01.07.2018
Nahrungsmittelautonomie und wilde Ernte – Gartenbesuch und Gespräch

Unsere Projekte

Im Sinne des UNESCO-Programms „Der Mensch und die Biosphäre“ entwickelt das Biosphärenreservat gemeinsam mit vielen Partnern zukunftsfähige Konzepte, um ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Umwelt zu sichern. Erfahren Sie hier mehr über einige unserer wichtigsten Projekte.

Mehr Infos finden Sie hier >>