Bei den Märkten präsentieren 40 bis 50 Erzeuger:innen aus dem grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ihre umweltschonend  produzierten Waren wie Schinken, Wurst, Fleisch, Kuhkäse, Ziegenkäse, Saft, Biowein und Sekt, Marmelade und Honig und vieles andere mehr. Die deutsch-französischen Bauernmärkte stellen eine Erfolgsgeschichte nicht nur für die deutsch-französische Zusammenarbeit, sondern für die Vermarktung regionaler und nachhaltiger im Biosphärenreservat dar.

Dieses Jahr finden unsere Biosphären-Bauernmärkte an folgenden Terminen statt:

  • 15. Mai 2022: Neustadt an der Weinstraße
  • 12. Juni 2022: Eisenberg
  • 10. Juli 2022: Rumbach
  • 25. September 2022: Grünstadt
  • 23. Oktober 2022: Maikammer

Hier finden Sie einen Flyer mit der Terminübersicht: Flyer Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt

Hier finden Sie alle Teilnehmer mit Ständen auf den Bauernmärkten: Teilnehmer Bauernmärkte

Die Termine unserer Märkte finden Sie im Veranstaltungskalender, sobald sie feststehen.