Das Bild zeigt zwei Personen, die an einem Felsen lehnen.
Foto: BR/Yvon Meyer

Biosphäre erleben mit den Biosphären-Partner:innen
Unter dem Dach „Biosphäre erleben“ haben Partner:innen des Biosphärenreservats Pfälzerwald einen bunten Strauß an nachhaltigen Erlebnisangeboten für Einheimische und Gäste zusammengestellt. Alle Angebote

… vermitteln das Thema Biosphäre
… fördern den Schutz und die Pflege der Kulturlandschaft
… basieren auf 10 spezifischen Nachhaltigkeitskriterien
… berücksichtigen barrierefreie Gesichtspunkte
… sind qualitativ hochwertig
… sind unkompliziert und digital buchbar
… sind ein  E r l e b n i s

Die nachhaltigen Erlebnisangebote finden Sie demnächst hier oder unter www.regiondo.de.

Partner:innen des Biosphärenreservats Pfälzerwald – ein starkes Netzwerk
Bei den Partnerbetrieben des Biosphärenreservats Pfälzerwald handelt es sich um Modellbetriebe verschiedenster Branchen aus der Region, die strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen und deshalb mit dem Partner-Logo des Biosphärenreservats werben dürfen. Zertifiziert werden die Betriebe vom Team der Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald in Lambrecht.

Ein starkes Netzwerk und ein starker Wille zur Nachhaltigkeit sehen wir im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen als zentrale Schlüssel für den Erfolg unserer Vorhaben. Die Partnerbetriebe des Biosphärenreservats vermitteln über ihre vielfältigen Produkte und Dienstleistungen die besonderen Qualitäten des Biosphärenreservats als Modellregion für nachhaltige Entwicklung. Sie zeigen mit ihrer Arbeit, wie Nachhaltigkeit ganz praktisch funktionieren kann und können so Anregungen und Tipps für alle liefern.

Erlebnisangebote unserer Partner:innen: Nachhaltigkeit im Fokus
Gemeinsam mit den BR-PartnerInnen sind Nachhaltigkeits-Leitlinien für authentische, nachhaltige Erlebnisangebote entwickelt worden. Dazu fanden folgende bestehende Konzepte Berücksichtigung:

  • Mindeststandards und -anforderungen sowie Kriterien der Biosphären-Partnerschaft von NNL e. V.
  • TourCert Excellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele (Gründungspartner ist u.a. Urlaubsregion Deutsche Weinstraße)
  • BUND – Qualitätskriterien Voluntourismus (entstanden in Abstimmung mit NNL e.V.)
  • Studie der Hochschule Luzern (2016): Nachhaltige Tourismusangebote
  • 17 Nachhaltigkeitsziele (2030 Agenda der UN)