Nur vom Grün überwucherte Steine zeugen davon, dass mehr als 100 Jahre am und auf dem Geiskopf bei Iggelbach mehrere Waldbauernsiedlungen bestanden. Auf dieser Tour erfahren Sie, wie es zur Gründung der Siedlungen kam, wie die Menschen dort lebten und arbeiteten und was schließlich zum Untergang der Höfe führte. Der ca. 6 km lange Rundweg führt teils über Waldwege, teils über – grasbewachsene – Wanderpfade. Zum Abschluss ist eine Einkehr möglich.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Hornesselswiese bei 67471 Iggelbach (Elmstein)
Termin, Zeit und Dauer: Samstag, 25. April 2015 bzw. 10. Oktober 2015, jeweils um 10:00 Uhr / ca. 5 – 6 Stunden

Leitung: Klemens Niesen, zertifizierter Natur- und LandschaftsführerNiesen

Kosten: 12,– € pro Person
Anmeldung: erforderlich unter 06325 / 959712 oder kniesenaz@web.de
Anmeldeschluss: 22. April 2015 bzw. 7. Oktober 2015
Teilnehmer: Min 5 /Max 15

Tipps: Wanderkleidung und -schuhwerk, Regen-, Sonnen- und Insektenschutz, Getränke und Verpflegung für unterwegs