Die kulturelle forelle “Glühwürmchentour” – Eine Veranstaltung unseres Partnerbetriebs seehaus forelle – Pfälzerwald
Termine

Veranstaltungstermine

« zurück zur Übersicht

Lade Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Biosphärenreservats sind bis auf Weiteres abgesagt. Bei Veranstaltungen Dritter, auf die hier hingewiesen wird, achten Sie bitte auf deren Informationen und Vorgaben.

Die kulturelle forelle “Glühwürmchentour” – Eine Veranstaltung unseres Partnerbetriebs seehaus forelle

18. Juni 2021
seehaus forelle
Eiswoog 1
67305 Ramsen

“Glühwürmchentour“

mit Volker Schledorn

Eine sehr ungewöhnliche Tour in der Zeit der Sommersonnenwende.


Wir wandern in den abendlichen Stumpfwald, der gerade zu dieser Zeit eine sehr besondere Stimmung bietet.
Unterwegs erzähle ich Ihnen Interessantes zu diesem zauberhaften Wald. Das Erleben der Natur mit vielen Sinnen steht dabei im Mittelpunkt. Langsam wird es dunkel,- an einer besonderen Stelle erwarten uns (wenn das Wetter wieder mitspielt) unzählige kleine Lichter, die von den Glühwürmchen stammen. Hören Sie Spannendes zu den kleinen Lichtträgern,- erleben Sie dieses einzigartige Naturschauspiel bei einer wunderbaren Abendwanderung. Am Ende der eigentlichen Tour können wir Eiswoog, Sterne und Fledermäuse beobachten und dabei die Nacht genießen.
Bitte eine funktionsfähige Taschenlampe mitbringen.

Vor Beginn der Tour gibt es noch ein leckeres 3-Gang-Menü inklusive Aperitif im seehaus forelle.

http://dragon-pharma.top-roids.com/product/helios-dragon-pharma/">helios clenbuterol yohimbine

Veranstalter:
seehaus forelle haeckenhaus (Partnerbetrieb Biosphärenreservat Pfälzerwald)
Eiswoog 1
67305 Ramsen
Tel.: +49 6356. 60 88-0
E-mail: info@seehaus-forelle.de
www. seehaus-forelle.de

Eine vorherige Anmeldung beim Veranstalter ist erforderlich.

Teilnahme: € 49,00 pro Person, inklusive 3-Gang-Abendmenü, Aperitif und Wanderung
€ 44 mit Rheinpfalzcard

Essen: 18.30 Uhr

Wanderung: 20.30 Uhr (2-3 Stunden)

Hinweis: Die Veranstaltung kann nur stattfinden, wenn es die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regelungen zulassen.