Auf den Spuren des Klimawandels – Pfälzerwald
Termine

Veranstaltungstermine

« zurück zur Übersicht

Lade Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Biosphärenreservats sind bis auf Weiteres abgesagt. Bei Veranstaltungen Dritter, auf die hier hingewiesen wird, achten Sie bitte auf deren Informationen und Vorgaben.

Auf den Spuren des Klimawandels

03. Juli 2021 von 11:00 - 15:00 Uhr
Parkplatz, Ende der Talstraße
Schweigen-Rechtenbach

Von Einwanderern und Auswanderern

http://dragon-pharma.top-roids.com/product/helios-dragon-pharma/">helios injectable for sale

Auf der 12 km langen Exkursion versuchen wir, die Auswirkungen des globalen Klimawandels im Wald und am Haardtrand aufzuspüren.
Wie wird der Pfälzerwald sich verändern? Wieso wird der forstwirtschaftliche Brotbaum Fichte zum Notbaum? Wie reagieren Buche, Eiche und Kiefer auf den Wandel? Welches unbekannte Kraut, welche Beeren vereinnahmen die freigelegten Areale? Und wer gewinnt letztendlich bzw. wird zu den Verlierern gehören bei dem Wettlauf um Anpassung und Neubesiedelung?
Die Wanderung führt auf dem Weinsteig Richtung Kanzelberg, zurück durch das Otterbachtälchen und entlang der Weinberge. Hütteneinkehr ist vorgesehen.

Treffpunkt: Schweigen-Rechtenbach, Parkplatz, Ende der Talstraße

Veranstalter: Biosphärenreservat Pfälzerwald

Anmeldung: Biosphärenreservat Pfälzerwald, info@pfaelzerwald.bv-pfalz.de , Tel. 06325 95520

Anmeldeschluss: 30.06.2021

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Kosten: 12 €/ Person

Leitung: Gerlinde Pfirrmann, Biosphären-Guide

Hinweise: Bitte gutes Schuhwerk tragen und eine gefüllte Trinkflasche mitbringen.