Naturführung auf zwei Rädern durch das Leinbachtal – Pfälzerwald
Termine

Veranstaltungstermine

« zurück zur Übersicht

Lade Veranstaltungen

Einige Veranstaltungen des Biosphärenreservats können unter Beachtung der entsprechenden Hygiene- und Verhaltensregeln wieder durchgeführt werden. Bei Veranstaltungen Dritter, auf die wir hinweisen, achten Sie bitte auf deren Informationen und Vorgaben.

Naturführung auf zwei Rädern durch das Leinbachtal

16. Mai 2020 von 10:15 - 13:30 Uhr

Auf alten Holzwegen zum Ungerbrunnen / Hungerbrunnen

Ameisenlöwe, Windlöcher, Triftbäche und Rittersteine sowie seltenen Pflanzen begegnen wir in diesem Tal, durch das der Leinbach fließt. Es liegt mitten im Pfälzerwald und gehört zu den schönsten und dennoch weniger bekannten Gebieten. Mit zwei Biosphären-Guides geht es auf Entdeckungstour auf dem Fahrrad, am Bach entlang bis zur Kernzone, vom Ungerbrunnen zum Hungerbrunnen und von den Wiesen zu den Woogen, gesäumt von hohen Felsen. Nicht umsonst wurde auch seit Jahren genau in dieser Gegend der Luchs für die Wiederansiedlung im Pfälzerwald ausgesetzt.
Über längst vergessenen Berufe, die früher den Alltag im Wald bestimmten, reden wir bei einem kleinen Picknick.

Treffpunkt:
Eingang Leinbachtal, Parkplatz zw. Frankenstein und Weidenthal

Kosten:
10 €/Person, Kinder in Begleitung frei

Leitung:
Udo Stiehl und Beate Steigner-Kukatzki

Veranstalter:
Biosphärenreservat Pfälzerwald

Anmeldung:
info@pfaelzerwald.bv-pfalz.de
Tel. 06325 95520

Anmeldeschluss: 02.05.2020

Teilnehmerzahl:
min. 10, max. 22

Hinweise: Bitte geländegängiges Fahrrad mitbringen und wetterfeste Kleidung tragen.