Zeitreise – was uns Steine im Wald erzählen – Pfälzerwald
Termine

Veranstaltungstermine

« zurück zur Übersicht

Lade Veranstaltungen

Zeitreise – was uns Steine im Wald erzählen

20. Juli 2019 von 08:00 - 17:00 Uhr

Natur nachhaltig erleben

Zeitreise – was uns Steine im Wald erzählen

am Sonntag, den 22.09.2019 in Hochspeyer

Heiligenberg, Hügelgräber, Naturdenkmal Totenköpfchen, die Grenzsteine am Grenzweg, Ritterstein Nr. 162, sowie Burgruine Beilstein sind steinerne Zeitzeugen der bewegten Vergangenheit der Region.

An jedem dieser Punkte gibt es viel zu entdecken und erfahren.

Ein Erlebnis für Naturbegeisterte, Eroberer und Entdecker, Schatzsucher, Eisenbahnfreunde und zukünftige Lokomotivführer.

Start ist um 10.00 Uhr

Treffpunkt: am Sportgelände, Ende der Kirchstraße in Hochspeyer

Gesamtstrecke ca. 9 km über ca. 120 Höhenmeter

Gesamtdauer (inkl. Rast) voraussichtlich gut 4 Stunden.

Festes Schuhwerk und ausreichende Kondition sind erforderlich, Rucksackverpflegung nicht vergessen!

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 8,- EUR pro Person ist vor Veranstaltungsbeginn bitte passend in bar zu entrichten.

Kinder in Begleitung Erwachsener sind frei.

Voranmeldung bis zum 15.09.2019 ist unbedingt erforderlich!

Susanne Lorenz mobil 01 76 – 92 42 91 25

www.wolfstrab.de mail wolfs.trab@web.de

Voranmeldung bis zum 15.09.2019 ist unbedingt erforderlich!

Susanne Lorenz                                 mobil 01 76 – 92 42 91 25

www.wolfstrab.de                 mail wolfs.trab@web.de

Weitere Informationen zu den Biosphären-Guides und Kontakt zu Antje van Look finden Sie hier. Diese Veranstaltung wird von Biosphären-Guide Susanne Lorenz durchgeführt.