Wald und Wasser – alles im Wandel? – Pfälzerwald
Termine

Veranstaltungstermine

« zurück zur Übersicht

Lade Veranstaltungen

Wald und Wasser – alles im Wandel?

20. Juni 2020 von 09:30 - 15:00 Uhr

Naturerlebnisführung rund um den Bremerhof

Unser Wald ist nicht nur ein hervorragender Wassersammler, sondern übernimmt auch die Funktionen eines Wasserwerks: Er speichert und filtert das in Zeiten des Klimawandels immer kostbarer werdende Nass. Susanne Lorenz vermittelt lebendig und anschaulich Fakten und Zahlen zur Bedeutung des Waldes für den Wasserkreislauf und -haushalt. Vom Bremerhof wandern wir direkt zum Haus des Wassers, um dort in die Wasserversorgung der Stadt Kaiserslautern „einzutauchen“. Nach einer Wasserverkostung begeben wir uns erfrischt auf eine gut zweistündige Wanderung, Streckenlänge ca. 5 km: Vorbei an Pfaffenbrunnen, Dreieckstein, entlang der Kernzone zum Humbergturm und schließlich wieder zurück zum Bremerhof. Unterwegs erfahren wir einiges über die Historie dieser Wegpunkte, die Zonen im Biosphärenreservat und noch so manches mehr …
Eine gemeinsame Rast zur Stärkung darf natürlich nicht fehlen!
Gesamte Strecke: knapp 7 km, ca. 150 Höhenmeter.

Kosten:
6 €/ Person, Kinder frei

Treffpunkt:
Parkplatz Bremerhof, 67663 Kaiserslautern

Leitung:
Susanne Lorenz

Veranstalter:
Biosphärenreservat Pfälzerwald

Anmeldung:
info@pfaelzerwald.bv-pfalz.de, Tel. 06325 95520

Anmeldeschluss:
17.06.2020

Hinweise:
Bitte feste Schuhe, warme Kleidung und Verpflegung nicht vergessen.

Weitere Informationen finden Sie hier.