Junior Ranger Camps 2022

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und Landesforsten Rheinland-Pfalz haben gemeinsam mit ihren Partner:innen die neue Junior Ranger-Saison geplant. Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis zwölf Jahren erleben und erforschen bei fünftägigen Camps in der Natur das Biosphärenreservat. Zudem gibt es Camps, die sich speziell an fortgeschrittene Junior Ranger:innen ab 12 Jahren richten. Ein weiteres Angebot sind die Entdecker-Camps für alle ab 10 Jahren, die monatlich jeweils übers Wochenende stattfinden.

Die Camps und Angebote werden entsprechend der jeweils gültigen coronabedingten Vorgaben durchgeführt. Kurzfristige Änderungen oder Absagen sind möglich.

Eine Übersicht über die geplanten Termine für das Jahr 2022 finden Sie hier (akutalisiert am 15.03.2022).

Zum Anmeldeformular für die Camps geht es hier.

Informationen zur festen Junior Ranger-Gruppe bei den Naturfreunden in Bad Dürkheim finden Sie hier.

Junior Ranger sind in allen Nationalen Naturlandschaften zu Hause – vom Watzmann bis zum Wattenmeer.

Kinder und Jugendliche, die als Junior Ranger:innen aktiv sind, schätzen die Natur ihrer Heimat und helfen dabei, diese zu erhalten und zu schützen.

Junior Ranger:innen engagieren sich aktiv für Natur und Umwelt.

Junior Ranger:innen sind mit Freude dabei, sich für die Natur einzusetzen. Sie wissen, wie man sich in der Natur verhält und wie man ausgerüstet sein muss. Sie kennen die Landschaften, Lebensräume und die wichtigsten Arten im Biosphärenreservat Pfälzerwald- Nordvogesen.

JR_Sympathiefiguren_stehendGute Gründe für Dein Engagement als Junior Ranger:in

  • Du nimmst eine aktive Rolle im Natur- und Umweltschutz ein

Junior Ranger:innen entdecken und erleben diese einzigartige Landschaft. Sie helfen dabei, die biologische Vielfalt zu bewahren und leisten einen wichtigen Beitrag zum Natur und Umweltschutz.

  • Du nimmst an einem abwechslungsreichen Programm teil

Jede Menge Entdeckungen, Abenteuer und Wissen garantiert.

  • Junior Ranger:innen handeln ökonomisch sinnvoll, umweltverträglich und sozial gerecht
  • Junior Ranger:innen werden zu Botschafter:innen ihrer Region

Das Junior Ranger-Programm ist an die Bedürfnisse, Erwartungen und Möglichkeiten der Kinder und Jugendlichen angepasst. Das bundesweite Angebot richtet sich nach den Grundsätzen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und wird ausschließlich von fachlich kompetentem und pädagogisch qualifiziertem Personal umgesetzt.

Was erlebst Du im Junior Ranger-Camp

  • Du lernst, mit Karte und Kompass umzugehen und dich im Wald zu orientierenLotta-Karte
  • Du lernst die Tiere und Pflanzen im Pfälzerwald kennen
  • Du erfährst, was ein Biosphärenreservat ist und welche anderen Schutzgebiete es gibt

Du hast jede Menge Spaß gemeinsam mit anderen Junior Ranger:innen bei

  • Spielen und Entdeckungstouren
  • Erlebnissen am Lagerfeuer

Informationen für Eltern

Im Rahmen von Camps in der Natur erleben und erforschen Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 12 Jahren in 5 Tagen das Biosphärenreservat. Auf aktive und kreative Art und Weise setzen sie sich mit den vielfältigen Themen der Region auseinander. Über Abenteuer geprägte Herausforderungen während dieser 5 Tage qualifizieren sie sich zum „Junior Ranger“. Alle Junior Ranger:innen erhalten zum Abschluss eine Urkunde, einen Aufnäher und einen Button. Die Camps werden von Forstleuten und geschulten Betreuer:innen geleitet und finden in den Schulferien an unterschiedlichen Orten im Pfälzerwald statt. Ein Camp dauert von Montag bis Freitag jeweils von etwa 8-17 Uhr, ohne Übernachtung.

Junior Ranger Pfälzerwald – eine Kooperation des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen und Landesforsten Rheinland-Pfalz

Landesforsten

Informationen bei:

Bildung für nachhaltige Entwicklung im UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen
Micaela Mayer
Franz-Hartmann-Str. 9
67466 Lambrecht/Pfalz
Tel +49 (0) 6325 9552-29
mailto:m.mayer@pfaelzerwald.bv-pfalz.de

Dieses Projekt wird unterstützt vom Land Rheinland-Pfalz.