Experimentier-Café – Pfälzerwald
Termine

Veranstaltungstermine

« zurück zur Übersicht

Lade Veranstaltungen

Experimentier-Café

14. April 2020 bis 13. Oktober 2020
Schneiderstraße 71
76829 Landau in der Pfalz

Außerhalb der Schulferien immer erster und dritter Samstag im Monat, Sondertermine in den Ferien

Ein Mitmach-Angebot im Reallabor Queichland

Wissensdurstige von Klein bis Groß können von Frühling bis Herbst wieder ihrem Forscherdrang nachkommen: An vielen Terminen von Mitte April bis Mitte Oktober lädt das Experimentier-Café des Reallabor Queichland zum Experimentieren ein. Die Besucher dürfen eigenständig Experimente rund um die ausgewählten Nachhaltigkeitsziele „Sauberes Wasser“, „Klimaschutz“ und „Leben an Land“ durchführen.
Das Experimentier-Café findet im Queichpark zwischen dem Eduard-Spranger-Gymnasium und dem Freitzeitbad La Ola in Landau statt. Treffpunkt ist das „Blaue Klassenzimmer“. Der Weg ist ausgeschildert.
Experimentiert werden kann immer an den veröffentlichten Terminen. Bei schlechtem Wetter (Sturm oder starker Regen) fällt das Experimentier-Café aus.
Für die Teilnahme fallen keine Kosten an, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Das Experimentier-Café ist für Besucherinnen und Besucher vom Grundschul- bis zum Seniorenalter und somit auch für Familien bestens geeignet. Parallel zum Experimentieren können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich mit Kakao, Kaffee und Keksen stärken.

Treffpunkt: „Blaues Klassenzimmer“ im Queichpark zwischen Schneiderstraße und Freizeitbad La Ola, Landau

Leitung: Britta Rudolf

Der Veranstalter ist das Reallabor Queichland.

Weitere Informationen finden Sie hier.