Naturführer_Pfirmann11. Geologische Spurensuche-Wie ist der Pfälzerwald entstanden ?

Entlang attraktiver Buntsandsteinfelsen werfen wir einen Blick durch das Fenster der Erdgeschichte,
die vor 300 Millionen Jahren begonnen hat , das Landschaftsbild von heute zu formen.
12 km Wanderung mit einigen kurzen Anstiegen und Hütteneinkehr Dauer : ca. 5 1/2 Std.

2. Von Holzschlittlern und Pottaschsiedern

Im Elmsteiner Tal wandern wir entlang zahlreicher Zeugnisse früherer Bewirtschaftung , die unsere
pfälzische Kulturlandschaft geprägt haben. Alte Schmelz,Wooge,Klausen und Wüstungen lassen die
Vergangenheit lebendig werden,in der die Menschen von und mit dem Wald lebten.

15 km Wanderung mit Höhenunterschieden und Hüttenpause Dauer : ca. 5-6 Std.

3. Burgherr ,Ritter und Gesinde

Wanderung ins dunkle Mittelalter über attraktive Aussichten zu einer der ursprünglichsten
Burgfestungen des Pfälzerwaldes

13 km Wanderung mit einem längeren Aufstieg und Einkehrschwung Dauer : ca. 4-6 Std.

4. Stein, Wein und Weinstein

Ein Streifzug über den Haardtrand und durch die anschließenden Weinberge vermittelt spannende Entdeckungen zur Entstehungsgeschichte der Region und der vielfältigen Weinbaukultur. Eine kleine Weinprobe rundet das Erlebnis „besinnlich“ ab.
Nach Bedarf zwischen 5-11 km, Dauer 3-4 Std.

5. Nordic Walking im Pfälzerwald

Mit einem Zeit -u. Belastungsumfang nach Wunsch und unter technischer Anleitung walken wir auf
abwechslungsreichen Pfaden durch den Naturpark, um unser Körpergefühl bzw. unsere Fitness
zu verbessern.
Infos, Termine,Treffpunkte bei:

Naturführer-Pfirrmann2Gerlinde Pfirrmann
Ottostr. 6
76744 Wörth
Tel.: 07271/3481
e-mail : gerlinde-pf@gmx.net