Dabei handelt es sich jedoch immer um Aktivitäten im Rahmen fester Angebote und Programme, die ansonsten auf eigene Faust betrieben in vielen Fällen im Pfälzerwald verboten wären.

Kirschtal_Slackline

Wer stößt nicht an persönliche Grenzen, wenn es darum geht einen der hohen Sandsteinfelsen hinab zu seilen? Wer ist nicht fasziniert, wenn es gut gesichert bis hoch in den Wipfel einer mächtigen Buche zu klettern gilt? Wen überkommt kein intensiver Schauer bei der Flying-Fox-Fahrt hinab in die Tiefe? Und wer spürt nicht intensiv seinen Körper bei  Überquerung einer Burma-Brücke über einen Bach, von Baum-zu-Baum oder Fels-zu-Fels.

Auf diese Weise werden bei Kindern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen nicht nur das eigene Körpergefühl geschult und trainiert sowie gruppendynamische Prozesse eingeleitet, sondern es findet auch ein intensives Erleben des Naturraumes Wald statt.

Weitere Informationen und Angebote für Gruppen, Schulklassen – auch im Bereich Lehrerfortbildungen: www.abenteuersport.eu